Über Mich

Als Mutter von zwei Kindern erkannte ich schon sehr früh die Wirkung bewusster Berührungen. Daraus entstand der Wunsch, mit Menschen ganzheitlich zu arbeiten.
Mit der Hara Shiatsu-Ausbildung habe ich eine wunderschöne und herausfordernde Möglichkeit gefunden, Menschen ohne Beurteilung und Bewertung zu unterstützen, neue Perspektiven zu eröffnen, einen neuen Zugang zu sich sebst zu finden und so zu Gesundheit und Wohlbefinden auf allen Ebenen beizutragen.
Jeder Mensch ist einzigartig – das bildet die Basis der Körperarbeit nach der Hara Shatsu Methode.

Während meiner 3-jährigen Ausbildung an der
International Academy for Hara-Shiatsu/Tomas Nelissen
studierte ich die Zusammenhänge und Wechselwirkungen von Körper, Geist und Seele.
Umfangreiche Erfahrungen erzielte ich in verschieden Praktika:

  • Allgemeinbeschwerden
  • Rehabilitation (Landesklinikum Mistelbach)
  • Frauenheilkunde
  • Kinderheilkunde (Abteilung für Kinderheilkunde im Wiener Willhelminenspital)
  • seit April 2016 bin ich in der International Academy for Hara-Shiatsu als Assistentin tätig

Durch weiter Kurse konnte ich mein Wissen und meine Begeisterung für die Körperarbeit am Klienten weiterentwickeln:

  • Extrameridiane und Osteopathie (Thomas Dinter)
  • Westliche Heilkräuter aus Sicht der TCM (Dr. Florian Ploberger)
  • Kräuter für das gesamte Frauenleben (Manuela Kloibhofer)
  • Schröpfen (Jie Wie Ji)
  • Fascial Fitness Introduction Course/Markus Roßman (Physiozentrum für Weiterbildung)
Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen